Umbau EFH, Rombach

Ein stattliches 2-Familienhaus, mit 3 Zimmer im Hoch-Parterre und 6 ½-Zimmer im Ober- und Dachgeschoss, erhielt zur Erweiterung des ursprünglichen, minimalen Küchengrundrisses einen nördlichen Anbau mit einem, grossflächig belichteten Esszimmerbereich. Der nun doppelt so grosse Wohn-, Essbereich lässt den Raum zu einem behaglichen Aufenthaltsort werden. Der darunterliegende, überhöhte Abstellraum, bietet zusammen mit dem Velo- und Autounterstand die erwünschten Park- und Abstellflächen.

Der rote, kubische Baukörper mit Flachdach hebt sich in seiner neuzeitlichen Architektur deutlich vom Altbau ab, ordnet sich diesem jedoch trotzdem unter und lässt dem seit 80 Jahren bestehenden „Mutterhaus seine Würde“.