Überbauung Vorgasse, Gränichen

In ruhigem Einfamilienhausquartier und am Sonnenhang von Gränichen gelegen, fügt sich der 3-geschossige Flachdachbau harmonisch in die steile Topologie ein. Der unverbaubare Blick geht nach Südwesten, wobei die grosszügigen Verglasungen die umliegende Landschaft in die Wohnräume und Schlafzimmer bringen. Lichtdurchflutet im Innern, zeigt sich das Gebäude von aussen in moderner, klassischer Architektur. Dank der langgezogenen Parzelle ermöglichen sich grosszügige Aussenbereiche in nordwestlicher und südöstlicher Ausrichtung. Die Erschliessung des Hauses erfolgt strassenseitig durch eine Doppelgarage und einen geschützten Eingangsbereich.