Nestlé Suisse S.A. Fabrikerweiterung, Konolfingen

Nestlé Schweiz hat sich klar für den Standort Konolfingen ausgesprochen und will die Produktion am Standort massiv ausbauen. Im Projekt "Addition und Phoenix" wird in Zukunft die Grundlage für verschiedene Produkte geschaffen. Es wurde das Prinzip der einfachen, funktionellen und kostenoptimierten Technik verfolgt. Die Umsetzung der Bedürfnisse liess verschiedene Konzeptvarianten und Optionen zu. Gewählt wurde ein einfaches Konzept, welches die hohen hygienischen Anforderungen berücksichtigt, ohne dass die Flexibilität und Nachrüstbarkeit eingeschränkt ist. Das Projekt war eine eche Herausforderung, da es sich um ein neuartiges Produktionsgebäude handelt. Die umfangreiche Energieversorgung, das Überdrucksystem der Lüftung (Kaskadenprinzip) und die komplexen Funktionen der Hygienenschleusen sind als Schwerpunkt im Projekt zu betrachten.