Anbau EFH, Suhr

Die bestehende Liegenschaft, in einem natürlich gewachsenen, ruhigen Quartier im Aarauerfeld, erhält neu eine Wohnraumerweiterung mit Terrassenfläche im Hochparterre, sowie 2 zusätzliche Dachzimmer im Obergeschoss. Der Anbau wird in der Flucht des Altbaus fortgesetzt und mittels einer Chromstahlrinne als Zäsur zum bestehenden Gebäude abgesetzt. Als Gegenpol zum Volumen des Altbaus wirkt der vorgelagerte, moderne Baukörper mit seinem grossflächig befensterten Volumen gut integriert. Das giebelseitige, auskragende Vordach verleiht dem Haus seinen gewissen Charme. Die erhöhte Terrasse bietet durch eine minimale Absenkung des gewachsenen Terrains einen willkommenen Stauraum für diverse Aussen- und Spielgeräte.